MatheMagia

Dichter, Denker, Rechner!
MatheMagia

MatheMagia Mental Arithmetic

Unser „Mental Arithmetic“ Programm basiert auf dem japanischen Abakus (Soroban), der bereits im 16. Jahrhundert zum Rechenalltag in Japan gehörte. Eltern in Singapur, Taiwan, Indien und vielen anderen asiatischen Ländern kennen die Vorzüge vom Mental Arithmetik. Wir wollen, dass auch unsere Kinder von diesen Lernmethoden profitieren.

Mit MatheMagia lernen Kinder, Rechenaufgaben im Gehirn zu visualisieren und ohne die Verwendung von Hilfsmitteln wie Taschenrechner, Stift und Papier zu lösen. Durch Visualisierung der Rechenoperationen wird nicht nur die mathematische Leistung verbessert, sondern das gesamte Gehirn trainiert und gefördert. Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Konzentration, räumliches Vorstellungsvermögen, Arbeitsgedächtnis u.v.m. werden verbessert.

LOGIK-SCHULE

Während Mental Arithmetic das schnelle Rechnen in Fokus hat, fokussiert sich die Logik-Schule auf ein schnelles Denken. Abstraktes und formalisiertes Denken, Textverständnis und interdisziplinäres Denken stehen im Fokus des Programms. Das Programm orientiert sich an die Kinder ab der 3 bis 7 Klasse.
Die Logik Schule hat zwei wesentliche Schwerpunkte: Lineare Gleichungen und Bruch-, Prozent- und Dezimalrechnung.


Welche Vorteile hat MatheMagia?

  • GANZHEITLICHE GEHIRNENTWICKLUNG

Die Visualisierung fördert vor allem die Entwicklung der rechten Gehirnhälfte, während das Rechnen grundsätzlich in der linken der linken Gehirnhälfte erfolgt. Durch die Kombination der Leistung der beiden Hirnhälften, entstehen neue neuronale Verbindungen. Dies führt zur höheren Leistungsfähigkeit des Gehirns.

  • STARK VERBESSERTE RECHENFÄHIGKEIT

Jedes Kind kann mit dieser Rechentechnik, ohne Hilfsmittel, wie Taschenrechner, Stift oder Papier, Aufgaben in Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division, einzig durch sicheres Kopfrechnen in kürzester Zeit zu lösen. Auch die Lösung komplexer Operationen wie Quadratwurzeln, Potenzen, Bruchzahlen und kombinierte Aufgaben sind auf diesem Wege möglich.

  • SPÜRBARE STEIGERUNG DER AUFMERKSAMKEIT UND KONZENTRATION

Durch Visualisierung der Rechenoperationen wird nicht nur die mathematische Leistung verbessert, sondern das gesamte Gehirn trainiert und gefördert. Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Konzentration, räumliches Vorstellungsvermögen, Arbeitsgedächtnis u.v.m. werden verbessert.  Das MatheMagia Abacus Mental Math Programm fördert Kinder mit und ohne Mathe-Stress.

  • RASCHE FORTSCHRITTE

Die Vorteile des Programms sind bereits sechs Monate nach Kursbeginn deutlich spürbar.

  • SPIELERISCHE FÖRDERUNG UND FREUDE AM LERNEN

Wissen wird stets auf eine spielerische Art vermittelt und die verschiedenen Aufgaben berücksichtigen die Aufmerksamkeitskurven der Kinder. Schnelle Fortschritte fördern die Motivation der Kinder.

  • ANALYTISCHES DENKEN

Die Methode basiert auf einem Algorithmus. Das Rechnen funktioniert wie bei einem Computer, durch eine formelbasierte, systematische Methode. Dieses strukturierte Denken fördert die analytischen Fähigkeiten der Kinder.

  • NACHHALTIGKEIT

Die Rechenfähigkeit bleibt den Kindern für immer erhalten und sorgt über Jahre hinweg für ein aktives und agiles Gehirn. Die Lernmethodik hilft Schlüsselkompetenzen zu entwickeln, die lebenslang erforderlich sind.

FAQ Mental Arithmetic

  • Wie ist das Programm aufgebaut? Ab welchem Alter können Kinder mitmachen?

Das Programm richtet sich an Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren
Programmaufbau Arithmetik MINI‘S (Vorschule bis 2.Klasse 1-te Jahreshälfte)

Programmaufbau Arithmetik Junior (ab 2.Klasse, 2-te Jahreshälfte)
2

Wann starten die Kurse?
Die Kurse starten 3 Mal im Jahr nach den Sommer-, Herbst- und Winterferien, so dass ein Level bis zu den Sommerferien vollständig abgeschlossen werden kann.
Welche Gruppenstärke sollte die Gruppe haben?
Die Gruppen sind mind.10 bis maximal 15 Schüler.

Wie lange dauert ein Level und wie viele Stunden pro Woche ist Unterricht?
Jeder Level dauert zwischen 13 bis 15 Wochen. 2 Stunden Unterricht wöchentlich. Die absolute Voraussetzung für das Beherrschen der Methode ist die tägliche Übung. Deswegen erhalten unsere Kinder ein extra Hausaufgabenbuch für die tägliche Übung von ca. 10 Minuten. Der Erfolg ist selbstverständlich an die Disziplin der Kinder und Eltern gebunden.
In welchem zeitlichen Horizont ist das Kind dann in den Grundrechenarten fit?
In die ersten 2 (Junior) bis 4 (Mini’s) Levels erlernen die Kinder insgesamt 36 Formeln mit deren Hilfe gerechnet wird. Um alle Rechenarten zu beherrschen, müssen die Kinder daher mindestens 2 bis 3 Jahre (je nach Altersstufe) dabei sein. Wobei die jüngeren Kinder eindeutig im Vorteil sind, da sie das Erlernte zeitnah umsetzen und einsetzen können.
Wo findet der Unterricht statt?
Grundsätzlich wird in unseren Räumlichkeiten (je nach Standort) unterrichtet. Es besteht jedoch die Möglichkeit den Unterricht im Rahmen ihres Kindergartens/Schule oder anderer ähnlicher Bildungseinrichtung anzubieten.
Wie erfolgt die Lernzielkontrolle?
Am Ende jeden Levels wird eine Gewinnerrunde für Zauberlehrlinge absolviert. Die Gewinnerrunde muss mit mindestens 75% in der vorgegebenen Zeit bestanden werden. Beim regelmäßigen Üben ist es für die meisten Kinder kein Problem.
Was passiert im Falle einer Krankheit?
Sie haben die Möglichkeit den Unterricht in einer parallel laufenden Gruppe nachzuholen. Das Nachholen sollte nach Möglichkeit in der gleichen Woche stattfinden. Falls ein Unterrichtsbesuch nicht möglich ist, kann man die Lektion zu Hause mit dem Kind selber ausführen. Im Falle einer Wiederholungslektion (i.d.R. Woche 5 und 8) können die Kinder es selbständig ausführen. Anderenfalls stehen Ihnen die Videosequenzen mit den Erklärungen der Regel zur Verfügung. Bei einer längeren Krankheit und einem Leitungsrückstand muss das Kind den Level wiederholen.
Wie lang ist die Kündigungsfrist?
Ihr Vertrag läuft immer nur 1 Level (Kursdauer zwischen 13 – 15 Wochen). Am Ende jedes Kurses können Sie 4 Wochen vor dem Abschluss kündigen. Setzt das Kind den Kurs fort, verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Level. Nach dem Abschluss alle Level endet der Vertrag automatisch.

Wie kann ich mich anmelden?

 

FAQ LOGIK SCHULE

    • Wie ist das Programm aufgebaut? Ab welchem Alter können Kinder mitmachen?

Das Programm richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren. Absolute Voraussetzung ist die gute Lesefähigkeit.
Junior 5 Lineare Gleichungen
7
Junior 6 Bruch/Dezimal/Prozentrechnung

8

Wann starten die Kurse?
Die Kurse starten 3 Mal im Jahr nach den Sommer-, Herbst- und Winterferien, so dass ein Level bis zu den Sommerferien vollständig abgeschlossen werden kann.
Welche Gruppenstärke sollte die Gruppe haben?
Die Gruppen sind mind.10 bis maximal 15 Schüler.
Wie lange dauert ein Level und wie viele Stunden pro Woche ist Unterricht?
Jeder Level dauert zwischen 13 bis 15 Wochen. 2 Stunden Unterricht wöchentlich. Wie bei der MatheMagia Mental Arithmetik ist das Programm mit dem täglichen Üben verbunden. Auch hier erhalten die Kinder ein Magic Book für den Unterrichtsraum und ein Tagebuch für das tägliche Üben zu Hause.
Wo findet der Unterricht statt?
Grundsätzlich wird in unseren Räumlichkeiten (je nach Standort) unterrichtet. Es besteht jedoch die Möglichkeit den Unterricht im Rahmen ihres Kindergartens/Schule oder anderer ähnlicher Bildungseinrichtung anzubieten.
Wie erfolgt die Lernzielkontrolle?
Am Ende jeden Levels wird eine Gewinnerrunde für Zauberlehrlinge absolviert. Die Gewinnerrunde muss mit mindestens 75% in der vorgegebenen Zeit bestanden werden. Beim regelmäßigen Üben ist es für die meisten Kinder kein Problem.
Was passiert im Falle einer Krankheit?
Sie haben die Möglichkeit den Unterricht in einer parallel laufenden Gruppe nachzuholen. Das Nachholen sollte nach Möglichkeit in der gleichen Woche stattfinden. Falls ein Unterrichtsbesuch nicht möglich ist, kann man die Lektion zu Hause mit dem Kind selber ausführen. Im Falle einer Wiederholungslektion (i.d.R. Woche 5 und 8) können die Kinder es selbständig ausführen. Bei einer längeren Krankheit und einem Leitungsrückstand muss das Kind den Level wiederholen.
Wie lang ist die Kündigungsfrist?
Ihr Vertrag läuft immer nur 1 Level (Kursdauer zwischen 13 – 15 Wochen). Am Ende jedes Kurses können Sie 4 Wochen vor dem Abschluss kündigen. Setzt das Kind den Kurs fort, verlängert sich der Vertrag automatisch um 1 Level. Nach dem Abschluss alle Level endet der Vertrag automatisch.

Wie kann ich mich anmelden?